spruch
titelzeile

 

Seminare und Trainings „von der Stange“ mögen wir nicht und bieten Sie daher auch nicht an. Wir haben Ideen, Rahmenkonzepte und vielfältige Umsetzungserfahrungen – das konkrete Programm entwickeln wir im Dialog mit unseren Kund/innen – zugeschnitten auf den konkreten Bedarf und die konkreten Rahmenbedingungen. In unseren Seminaren und Trainings arbeiten wir mit einem Mix aus Theorie und Aktionslernen (Gruppenarbeit, Rollenspiele, Visualisierung, Soziometrie, Psychodrama). Darüber hinaus reflektieren wir unsere Angebote kritisch und beziehen unsere Erkenntnisse bei der Weiterentwicklung ein.

2019 haben wir einige neue Angebote mit externen Referent*innen:

Hilfen für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben - der Integrationsfachdienst stellt sich vor mit Anne-Kathrin Zeitke und Thomas Kiesel am 01.03.2019 von 10.00 – 12.30 Uhr (pdf).

Depressionen im Kindes- und Jugendalter mit Sebastian Hirsch am 28.03.2019 von 18 – 20 Uhr (pdf).

Pädagogische Interventionen gegen Rechts mit Regula Selbmann am 29.03.2019 von 8.30 – 12.30 Uhr (pdf).

Das begehrte Rhetorikseminar „Jetzt rede ich“ für Frauen findet in Magdeburg wieder im Februar 2019 (pdf) statt und der Aufbaukurs "Selbstbewusst Konflikte austragen und mit Kritik umgehen" im März 2019 (pdf).

Die achtteilige Fortbildungsreihe „Gute Führung entwickeln“ beginnt zum sechsten Mal im Oktober 2019 . Ziel ist es (neue) Führungskräfte in der Rolle und bei den Anforderungen  an eine Führungskraft zu unterstützen. Die Ausschreibung finden Sie hier „Gute Führung entwickeln“ (pdf)

Sollten Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen haben, schreiben Sie an kontakt@sofi-p.de.


 

Seminar

SOFI-P Seminare finden entweder in unserem Institut oder direkt bei unseren Kund/innen statt.

Folgende thematische Angebote können Sie im Gesamtpaket oder einzeln buchen
oder neu zusammenstellen:

 

 

 

Button1 Button2Button3Button4